Willkommen bei Ken Jiutsu Regensburg

Manche Joggen oder malen Bilder... WIR suchen den „Einklang“!

Die traditionelle Kunst das Schwert zu ziehen, nennt man Ken Jiutsu. Ziel ist es kontrolliert zu agieren und den „Gegner“ kampfunfähig zu machen. Die hier in Regensburg von Sensei Montazeri praktizierte Schwertkunst-Schule nennt sich „Heian Ryu“, was soviel bedeutet wie „Schule des Friedens“. Sie setzt sich aus verschiedenen Elementen der alten traditionellen Iaido- und Ken-Jiutsu Schulen zusammen, die teilweise bis zu 2000 Jahre alt sind.

Die „Karate Akademie Regensburg“ in der Puricellistr. 40, existiert bereits seit 22 Jahren. Sensei Montazeri lehrt seit über 30 Jahren traditionelles Shotokan Karate in seiner alten, ursprünglichen Form, und seit einigen Jahren nun die Schwertkunst Ken Jiutsu. Die „Heian Ryu“ Schule ist offiziell vom Deutschen-Karate-Verband als Stilrichtung anerkannt.

Es handelt sich um eine außergewöhnliche Kampfkunst für Menschen die sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich einen intelligenten Ausgleich suchen und die Möglichkeit der geistigen Weiterentwicklung. Achtung: Hier wird nicht mit Waffen gespielt, sondern man trainiert hochkonzentriert, um einen Einklang zwischen Körper und Geist zu entwickeln und zu optimieren.