section_logo_top
section_topline
+49 (0)941 25185
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fragen? Rufen Sie uns einfach an! +49 (0)941 25185
section_component

Weg frei für Karate-Akademie

Mitgliedschaft beim Deutschen Karate Verband e.V. eröffnet neue Möglichkeiten. Regensburg (xfs). Die Karate-Akademie Regensburg wird in den Deutschen Karate Verband (DKV) aufgenommen. Eigentlich ist die Mitgliedschaft eingetragenen Vereinen vorbehalten. Für die private Karate-Akademie von Sensei Montazeri hat der Deutsche Sportbund jedoch eine exklusive Sondergenehmigung erteilt.

Der DKV ist der offizielle Fachverband für Karate in Deutschland. Nur wer Mitglied ist, kann auch an bundesweiten und internationalen Wettkämpfen teilnehmen. Die Karate-Akademie Regensburg ist nun als eine der wenigen privaten Karate Schulen in Deutschland beim DKV aufgenommen worden. Inhaber und Schwarzgurtträger Siamak Montazeri sieht darin eine große Chance für die Akademie: „Meine Schule ist jetzt offiziell anerkannt. Für meine Schüler bietet die Mitgliedschaft im DKV völlig neue Möglichkeiten.“ Jeder Schüler der Karate-Akademie kann jetzt selbst beim DKV beitreten. Als offizielles Mitglied erhält man dann einen eigenen Ausweis. Dank der Mitgliedschaften im DKV ist der Weg nun frei für die Teilnahme an Weltmeisterschaften und anderen Wettkämpfen. „Viele meiner Schüler trainieren schon seit über zwölf Jahren bei mir. Einige von ihnen hätten das Potenzial auf Wettkämpfen erfolgreich zu sein. Wer will, kann jetzt sehr viel erreichen“, so Sensei Montazeri. Von den 270 Schülern der Karate-Akademie haben sich bereits 184 beim DKV angemeldet. Der Meister selbst braucht sich nicht mehr zu beweisen. Sensei Montazeri ist der jüngste Träger der 5. Dan in Deutschland (fünfter Meistergrad von insgesamt zehn möglichen). Ein gemeinsames Training in Frankfurt überzeugte auch Bundestrainer Karamitsos von Montazeris Fähigkeiten. Denn nach diesem Training bot Sensei Karamitsos an, die Karate-Akademie in den DKV aufzunehmen. Man ist also in professionellen Händen, wenn man sich für ein Training bei der Karate-Akademie Regensburg entscheidet. „Ein- bis zweimal im Jahr wird es sogar möglich sein, mit dem Bundestrainer persönlich in Regensburg zu trainieren“, so Sensei Montazeri. Wer Lust hat, kann bis zu vier Wochen gratis mittrainieren. Es gibt auch extra Anfängergruppen für Kinder und Erwachsene. Weitere Infos auf www.karate-akademie.de.

Bildunterschrift: Sensei Siamak Montazeri, Bundestrainer Sensei Efthimios Karamitsos, Bundesjugendtrainer Sensei Siggi Hartl, Sensei Gunar Weichert (v.li.)

2005 10 19 weg frei fuer karate akademie

Online-Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Dojo, Preisen, Trainigszeiten oder sonstigen Dingen rund um den Karate-Sport in unserer Karate-Akademie? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf - wir haben stets ein offenes Ohr für Ihre Anliegen.

Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

Karate-Akademie Regensburg
    section_breadcrumbs
    zum Seitenanfang